Datenschutzrichtlinie der CreateCtrl AG

Vielen Dank für Ihr Interesse am Service der CreateCtrl AG.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über unsere Richtlinien zum Datenschutz sowie darüber, aus welchen Gründen Ihre Daten von uns erhoben werden und wie wir diese sichern.

Nach Artikel 12 der geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) müssen Informationen zur Verarbeitung von Daten folgendermaßen übermittelt werden:

Uns ist der Schutz von personenbezogenen Daten genauso wichtig, wie das Vertrauen unserer Kunden. Aus diesem Grund möchten wir die Punkte berücksichtigen und haben unsere Datenschutzrichtlinien entsprechend erstellt.

Besuch und Nutzung der Website

Die Nutzung unserer Website www.createctrl.com ist grundsätzlich ohne jede Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Eine Anmeldung oder Registrierung ist stets freiwillig und nicht verpflichtend.

Während dem Besuch können allerdings Daten (z.B. Cookies) kurzfristig und automatisch gespeichert werden. Im Folgenden erklären wir Ihnen Näheres dazu.

Cookies auf der Website

Die Website der CreateCtrl AG verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die über einen Internetbrowser (z.B. Google Chrome) auf einem Computer abgelegt und gespeichert werden.

Cookies können eine eindeutige Cookie-ID enthalten, die aus einer Zeichenfolge besteht. Hierdurch können Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden. Dies erfolgt über die Speicherung von Cookies. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies automatisch gespeichert werden, können Sie dies jederzeit über eine entsprechende Einstellung in Ihrem genutzten Internetbrowsers vornehmen. Bei einem ersten Aufruf unserer Website werden die Nutzer über die Verwendung von Cookies informiert. Es folgt ebenso ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung oder Verarbeitung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO.

Logdateien der Website

Durch den Aufruf der Website erheben wir bzw. der Seitenprovider Zugriffsdaten und speichert diese als Server-Logfiles ab.

Folgende Daten werden protokolliert:

Die erhobenen Zugriffsdaten dienen statistischen Auswertungen. Ebenso dienen sie zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit, zur Verbesserung und zur Optimierung der Webseite sowie zur Absicherung unserer IT-Systeme. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles nachträglich zu prüfen, sofern konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Eine Auswertung in Zusammenhang mit Marketingzwecken findet nicht statt. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung und Auswertung von Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO.

Verlinkung zu anderen Websites

Innerhalb unserer Website können Links zu anderen Websites enthalten sein, dessen Datenschutzrichtlinien von unseren abweichen. Es besteht keine direkte Verbindung zu den jeweils dahinterstehenden Anbietern. Sobald Sie einen der Links anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, inwiefern Daten beim Anklicken des Links an Dritte zur Verarbeitung weitergegeben werden. Die CreateCtrl AG kann daher für die weitere Verarbeitung von Daten durch Dritte keine Verantwortung übernehmen.

Fernwartung

Als Dienstleistung können Kunden eine Fernwartung über unsere Website in Anspruch nehmen. In diesem Zusammenhang verwenden wir den Drittanbieter TeamViewer. Sofern eine Anwendung mit gleichzeitiger Nutzung von TeamViewer stattfindet, stimmen Kunden dessen Nutzungsbedingungen zu. Die Nutzung einer Fernwartung über TeamViewer unterliegt den TeamViewer – Lizenz- und Datenschutzrichtlinien sowie der End-User License Agreement

Die Zwecke der Erhebung der Daten, die Nutzung der Daten sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten in Zusammenhang mit TeamViewer können Sie den Datenschutzhinweisen entnehmen. Fragen zu den Datenschutzrichtlinien von TeamViewer richten Sie bitte per E-Mail an privacy@teamviewer.com

Sicherstellung der Datenverarbeitung

Zur Sicherstellung einer sicheren Datenverarbeitung, haben wir mit allen Auftragsverarbeitern so genannte Auftragsverarbeitungsverträge im Sinne des Art. 28 DS-GVO abgeschlossen. Die Verträge wurden auf geltende Standards der DS-GVO überprüft. Zusätzlich haben wir technische Maßnahmen für eine sichere Datenverarbeitung umgesetzt. Die abgeschlossenen Verträge gelten mit in Kraft treten der DS-GVO ab dem 25.5.2018.

Soziale Medien

Damit wir mit unseren Kunden in Kontakt treten können, um Sie über unsere Service-Angebote zu informieren oder Ihnen Neuigkeiten mitzuteilen, pflegen wir eine Plattform im sozialen Netzwerk Facebook.

Daten von Nutzern können hierbei auch außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Darüber hinaus können Daten auch für Markforschungs- und Werbezwecke durch die Plattformen verwendet werden.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch die Verwendung unserer Plattform auf dem sozialen Netzwerk Facebook erfolgt zu unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO) und dient zur Kommunikation und Informationsbereitstellung gegenüber den Nutzern. Werden die Nutzer um eine Einwilligung in die Verarbeitung der Daten gebeten, basiert die Rechtsgrundlage auf einer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO)

Die weitere Datenverarbeitung sowie die dahinterliegenden Zwecke zur Datenerhebung und Datennutzung durch den oben genannten Anbieter sowie die Betroffenenrechte, damit Sie sich schützen können, finden Sie unter den folgenden Links:

Im Allgemeinen weisen wir darauf hin, dass für Auskunftsanfragen oder Geltendmachung von Nutzerrechten Facebook direkt kontaktiert werden sollte, da nur Facebook auf die Daten zugreift und erforderliche Schritte unternehmen kann.

Erhebung von personenbezogenen Daten

Mit der Anmeldung zum Newsletter, der Verwendung des Kundenbereichs oder dem Zusenden von Kontaktanfragen, werden von uns personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Im Folgenden möchten wir nun die Beweggründe erläutern, weshalb wir die Daten erheben und wozu wir diese benötigen.

Cookies

Wir verwenden Cookies, damit wir eine optimale Funktionsweise unserer Webseite ermöglichen können. Die notwendigen Cookies sind für den technischen Betrieb der Website erforderlich und werden stets gesetzt. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Cookies Einstellungen

Technisch erforderlich Wir nutzen Cookies, um die Bedienung der Webseite zu ermöglichen und sicherzustellen, dass bestimmte Funktionen ordnungsgemäß funktionieren. Dieses Tracking ist immer aktiviert, da Sie sonst die Webseite nicht ordnungsgemäß bedienen können.

Marketing Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.